Sie benötigen eine Dolmetscherin für Englisch?

Für private Anlässe oder Notartermine

Sie benötigen eine Dolmetscherin fürs Anmelden der Ehe oder die standesamtliche Trauung, für eine Vaterschaftsanerkennung beim Jugendamt oder für einen Notartermin, weil Sie eine Immobilie erwerben oder verkaufen möchten, ein Testament errichten oder eine Vorsorgevollmacht erteilen wollen?

Als beeidigte Urkundenübersetzerin übernehme ich auch gerne die Übersetzung aller vorab erforderlichen Dokumente, z. B. für Eheschließungen oder die Übersetzung von Verträgen zur Prüfung vor der Beurkundung beim Notar oder der Notarin.

Für Notartermine zur Beurkundung von Immobilienkaufverträgen empfehle ich, den gesamten Vertragsentwurf ein paar Tage im Voraus für nicht ausreichend Deutsch sprechende Partner übersetzen zu lassen. Dann können diese den Entwurf vorab sorgfältig prüfen. Oft ergeben sich durch diese Prüfung noch Fragen, die dann beim Termin unter den Parteien geklärt oder nachverhandelt werden können. Im Falle von Verbraucherverträgen, d. h. wenn Beteiligte als Unternehmer handeln, ist eine vierzehntätige Prüfungsfrist sogar gesetzlich vorgesehen.
Da der gesamte Vertragstext während der Beurkundung vom Notar oder der Notarin vorgelesen werden muss, hilft es, wenn auch die Übersetzung vollständig und zügig vorgelesen werden kann. Beim Termin sind dann lediglich eventuelle Änderungen oder Ergänzungen zu besprechen, zu dolmetschen und einzufügen. Weitere nützliche Hinweise zur Beurkundung von Immobilienkaufverträgen finden Sie z. B. hier.

Bei Ämtern, Behörden oder im Gemeinwesen

Als staatlich geprüfte Dolmetscherin bin ich als Verhandlungsdolmetscherin beim Landgericht Heilbronn beeidigt und kann somit alle behördlichen und gerichtlichen Termine wahrnehmen. Eine Besonderheit beim Dolmetschen für Behörden, staatliche Stellen oder im Gemeinwesen ist die besondere Berücksichtigung der kulturellen Unterschiede und das kulturelle Verständnis. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeit und kann nicht so einfach von der Sprache getrennt werden. Es ist Teil der Ausbildung und oft Teil der persönlichen Erfahrung. Viele Kollegen, wie auch ich, haben selbst einen Migrationshintergrund, haben längere Zeit im Ausland gelebt und können bei Bedarf auch vermittelnd und erklärend unterstützen - je nach Setting und Anforderung.

Für geschäftliche Besprechungen, Verhandlungen oder Werksbesuche

Ich dolmetsche gerne simultan oder konsekutiv bei Ihnen vor Ort oder auch im Rahmen von Telefon- oder Videokonferenzen, z. B. über Microsoft Teams oder Zoom, damit die Kommunikation gelingt und rund läuft. Mit professioneller Unterstützung haben Sie und Ihre Gäste oder Geschäftspartner:innen das gewisse Mehr an Sicherheit in der Verständigung. Auch im geschäftlichen Kontext ist die Berücksichtigung der unterschiedlichen Kulturen und gesellschaftlichen oder rechtlichen Gegebenheiten von Bedeutung. Auch hier kann die Dolmetscherin, falls erforderlich, neutral für Aufklärung oder Vermittlung sorgen, um z. B. wahrgenommene Missverständnisse auszuräumen, jedoch ohne in die Verhandlung einzugreifen. Für Betriebsführungen oder ähnliche Veranstaltungen organisiere ich auch gerne die entsprechende technische Ausstattung, z. B. eine Personenführungsanlage, damit alle Zuhörer:innen alles gut verstehen. Je nach Anlass oder Veranstaltung, kann ich auch auf ein Netzwerk aus Kollegen zurückgreifen, falls mehrere Dolmetscher oder andere Sprachen benötigt werden.

 

Weitere von mir angebotene Dienstleistungen finden Sie auf der Hauptseite "Dienstleistungen".